Cornelia Brandt
Zur Person
Repertoire
- Hochzeit
- Trauerfeier
Hörprobe
Kontakt
Preise


 

 

Geboren wurde Cornelia Brandt 1966 in Mülheim an der Ruhr. Sie kam mit 10 Jahren schon in den Kinder-Opernchor der Staatsoper Hannover. Mit 14 Jahren ging sie in das John-Cranko-Internat zur Ballettausbildung nach Stuttgart und begann parallel mit 17 Jahren bei Herrn Prof. Lipps von der Musikhochschule Stuttgart ihre Gesangsausbildung. Ein weiterer Ortswechsel brachte Cornelia Brandt erneut nach Hannover, wo sie den Gesangsunterricht bei Frau Prof. Charlotte Lehmann aufnahm. Da sie den Bühnenduft zum Leben braucht, bewarb sie sich beim Extra-Chor der Staatsoper Hannover. Dort trat sie in verschiedenen Opern wie "Aida", "Carmen", "La Bohème" und "Die Meistersinger von Nürnberg" auf. Ihr Gesangsunterricht ruhte für 10 Jahre um sich ausschliesslich auf ihre drei Kinder zu konzentrieren. Während dieser Zeit sang Sie jedoch in verschiedenen Chören mit und wurde dort in Quartetten, Trios und als Solistin eingesetzt. Im Jahr 2001 frischte sie Ihren Gesangsunterricht bei der Opernsängerin Anja Eva Kreutzfeld auf und singt seitdem im Extra-Chor der Oper Kiel, wo sie in der letzten Zeit in "Der fliegende Holländer", "Othello" und "Parsifal" mitwirkte.